Calciumsilikat-Dämmplatte

Calciumsilikat Dämmplatten Plattendämmstoff der sich für die Schimmelpilz-Sanierung und auch im Denkmalschutz am Markt etabliert hat.

Vorteile

  • Schimmelresistente Eigenschaft
  • Kapillaraktiver Feuchtigkeitstransport nach Innen und Außen
  • Guter Schallschutz
  • Guter Brandschutz
  • Druckfest
  • Schmutzabweisend
Technische Eigenschaften
Wärmeleitfähigkeit0,06 W/mK
Diffusionswiderstand60 µ
Baustoffklasse/ A1 DIN EN 13501-1
DIN 4102-1
Rohdichte290 kg/m3

Antischimmel-Dämmplatte aus natürlichen Rohstoffen

Aufgrund ihrer Materialstruktur von offenen Poren und Kapillaren haben die Platten einen großen Wasseraufnahmekoeffizienten. Der unbehandelte und unbeschichtete Wärmedämmstoff kann deshalb zeitweise auftretende Feuchtigkeit gut zwischenspeichern und trocknet nach Abklingen der Feuchtigkeitsbelastung rasch wieder aus. Aufgrund des hohen pH-Wertes des Materials findet Schimmelpilzwachstum nicht statt. Daher werden die Platten speziell als Antischimmel- bzw. als Klimaplatten wohnraumseitig eingesetzt.

Einsatzbereiche

Wand:
Innendämmung von Außenmauerwerken und Fachwerken (Denkmal-geschützte Gebäude).

Sonderbauteile:
Fensterinnenleibungen und Heizkörpernischen.

Mehrfach zertifizierter Premium-Fachbetrieb der führenden Dämmstoff-Hersteller!

Geschlossen 
Mo-Fr:
7 - 18 Uhr
Sa:
7 - 14 Uhr