Aerogel Granulat P 400

Aerogel-GranulatAerogel-Granulat ist der zur Zeit einzige Hochleistungs-Dämmstoff zur nachträglichen Einblas-Dämmung besonders schmaler Hohlschichten.

Vorteile

  • Zur Zeit wirksamster Einblas-Dämmstoff
  • Hoher Wärmeschutz auch bei kleinen Schichtdicken
  • Es sind nur kleine Einblasöffnungen mit minimalem Querschnitt erforderlich (das Einblasen durch Klinker-Fugen ist möglich)
  • Füllt unförmige und schmale Hohlräume auf Grund der extrem feinen Körnung lückenlos aus
  • Auch für schmale Hohlschichten ab 1,5 cm verfüllbar
  • Schützt vor Nagern und Schädlingsbefall
  • Nicht brennbar
  • Hoch atmungsaktiv (Wasserdampfdurchlässig)
  • Keine Feuchtigkeitsaufnahme durch wasserabweisende Eigenschaft
  • Setzungssicher und fugenlos verarbeitbar
  • Lichtdurchlässig (transluzent) erhältlich
Technische Eigenschaften
Wärmeleitfähigkeit0,021 W/mK
Diffusionswiderstand2-3 µ
BaustoffklasseEuroklasse B1
Einblasrohdichte60–80 kg/m³

Aerogel Granulat P 400

Aufgrund der hohen Kosten wird Aerogel-Granulat meistens nur in Luftschichten von bis zu 2 cm Stärke (=Fingerspalt hinter Klinkerfassade) eingesetzt. Alternativ kann dieser Hochleistungsdämmstoff auch in Hohlräume eingeblasen werden, wenn andere Dämmverfahren nicht ausreichen oder nur mit Mehraufwand (z.B. Dachüberstand-Verbreiterung) durchführbar sind.

Einsatzbereiche

Kerndämmung von doppelschaligem Außenmauerwerk und Dämmung hinter Klinkerfassaden. Wärmedämmung von sehr schmalen Hohlräumen und Hohlschichten in denen konventionelle Einblasdämmstoffe keine ausreichende Dämmwirkung erzielen.

Mehrfach zertifizierter Premium-Fachbetrieb der führenden Dämmstoff-Hersteller!

Geschlossen 
Mo-Fr:
7 - 18 Uhr
Sa:
7 - 14 Uhr