Dämmplatten-Phenolharz

Phenolharz-PlattenKooltherm-Platten, hergestellt aus Phenolharz-Schaum, können die Wärmedämmung durch die hohe Dämmleistung auch mit geringen Schichtstärken stark verbessern.

Vorteile

  • Wirtschaftlichster Hochleistungs-Plattendämmstoff am Markt
  • Hoher Wärmeschutz bei eingeschränkten Schichtstärken (z. B. WDVS, Kellerdecke, Rollladenkasten etc.)
  • Flammwidrig (kein Abtropfen, wenig Rauchentwicklung)
  • Belastbar (eingeschränkt begehbar)
  • Streich-, verputz- und beklebbar (Gipskarton, Tapeten)
Technische Eigenschaften
Wärmeleitfähigkeit0,022 W/mK ab 45 mm
0,024 W/mK bis 44 mm
Diffusionswiderstand60 µ
BrandverhaltenB – s1 d0
C – s2 d0
C – s2 d0
Rohdichte35 bis 40 kg/m3

"Kooltherm" Hochleistungs-Dämmplatten

Mit einer Wärmeleitfähigkeit zwischen 0,021 und 0,024 W/(m*K), zählen Phenolharz-Platten (Herstellerbezeichnung: Kooltherm) momentan zu den effizientesten Platten-Dämmstoffen. Phenolharzschaum ist alterungsbeständig, ermöglicht schlanke Aufbauhöhen, tropft nicht, schmilzt nicht, ist flammwidrig und entwickelt im Brandfall nur geringe Rauchmengen. Die Hochleistungsdämmplatte kann mit Gips-Karton, Putz, Tapeten etc. direkt bekleidet werden und ist leicht zu verarbeiten. Sie wird mit einer beidseitigen rauhen Glas-Flies oder einer Aluminium-Kaschierung angeboten.

Einsatzbereiche

Dach:
Aufsparren und unter Sparren, auf Flachdach (Umkehrdach)

Oberste Geschossdecke:
Auf der Decke freiliegend; unter Estrich

Wand:
In Innendämmungs-Konstruktion von Außenmauerwerken; Wärmedämm-Verbund-System, Kerndämmung

Kellerdecke:
Unter Kellerdecke, unter Fussboden-Estrich

Sonderbauteile:
Bodenluke, Bodeneinschub-Treppe, Rollladenkasten, Heizkörpernische

Mehrfach zertifizierter Premium-Fachbetrieb der führenden Dämmstoff-Hersteller!

Geschlossen 
Mo-Fr:
7 - 18 Uhr
Sa:
7 - 14 Uhr